Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Freiwillige Feuerwehr Hechingen



28.07.2018


Einsatzbericht

Böschungsbrand

<p>Hechingen. Am Freitagnachmittag kam es in der Hechingen Unterstadt bisher aus ungekl&auml;rter Ursache zu einem B&ouml;schungsbrand. Hierzu wurde die Freiwillige Feuerwehr Hechingen Abteilung Stadt von der Integrierten Leitstelle (ILS) mit einem L&ouml;schgruppenfahrzeug (LF 20/16) alarmiert.</p>

<h3>Lage</h3>

<p>Es brennt zirka eine Fl&auml;che von 100 m&sup2;. Eine weitere Ausbreitung kann nicht ausgeschlossen werden.</p>

<h3>Ma&szlig;nahmen</h3>

<p>Zwei Trupps unter schwerem Atemschutz gehen mit zwei C-L&ouml;schrohren zur Brandbek&auml;mpfung vor. Parallel wurde ein weiteres L&ouml;schgruppenfahrzeug (HLF 16/12) zur Einsatzstelle nachgefordert, da es im betroffenen Bereich keinen Hydranten gibt.<br />
Der Brand war schnell unter Kontrolle. F&uuml;r die Nachl&ouml;scharbeiten wurde eine W&auml;rmebildkamera eingesetzt.</p>


Fotos

© Feuerwehr Hechingen, Ermelesstraße 7, 72379 Hechingen